antoine bauza

Schlüpft in die Rollen von Helden
der Letzten Bastion.

Entdecken

Nous utilisons des cookies, y compris des cookies tiers, à des fins de fonctionnement et d’analyses statistiques.
Vous pouvez accepter ces cookies en cliquant sur « Accepter et Continuer »
Vous pouvez à tout moment refuser les cookies en consultant notre Politique en matière de cookies .
Nous vous invitons également à consulter notre Déclaration de confidentialité

In diesem kooperativen Spiel schlüpft ihr in die Rollen mächtiger Krieger, die die Bastion der Alten Könige verteidigen...

Buzut AFK IRL

Die unsterbliche Königin des Schreckens droht die Welt in Chaos und ewige Dunkelheit zu stürzen. Doch einer Handvoll Helden ist es gelungen, die mächtigen Relikte der dunklen Herrscherin zu stehlen und sie so zu schwächen. Die Königin des Schreckens ist außer sich und setzt alles daran, ihre Relikte zurückzuerlangen.

Buzut AFK IRL

Sie sendet ihre Schergen aus, um die Helden zu töten, doch diese können sich in die Bastion der Alten Könige retten – die letzte große Festung der Menschheit. Nun müssen die Helden die Letzte Bastion mit ihrem Leben verteidigen.

Buzut AFK IRL

Unaufhörlich greifen die Armeen der Königin, angeführt von mächtigen Warlords, die Wälle an. Sollte die Letzte Bastion fallen, wird eine ganze Zivilisation hinweggefegt und die Welt für immer von der Dunkelheit verschlungen …

Siehe den Trailer

Buzut AFK IRL
  1. I
  2. II
  3. III
  4. IV

Spielüberblick

Last Bastion ist ein kooperatives Spiel – ihr spielt als Team gegen das Spiel und gewinnt oder verliert gemeinsam.

Gemeinsam versucht ihr die Bastion zu verteidigen, die von den Armeen der dunklen Herrscherin belagert wird. Um zu gewinnen, müsst ihr den erbarmungslosen Angriffen der Horde standhalten, euch von dem Bösen Einfluss befreien und den Anführer der Monsterhorden – den Warlord – bezwingen!

I

Haltet den Angriffen der Horde stand. Feinde greifen die Bastion von allen Seiten an!

Legt die Monsterkarten auf die Tableaus, führt ihre Effekte in der Hordenphase aus und haltet euch fest! Grünhäute, Dämonen, Untote: euch bleibt nichts erspart!

II

Nutzt die Ressourcen der Bastion. Die 9 Bastionsfelder werden von den 4 Rahmenteilen geschützt und sind euer bestes Hilfsmittel, um zu gewinnen.

Macht das Beste aus ihren Effekten: die Taverne, der Markt, der Heilige Brunnen oder die Zwergenmine – jeder dieser Orte eröffnet euch neue Möglichkeiten! Aber hütet euch vor dem Bösen Einfluss, der droht, die Bastion von innen heraus zu verwüsten ...

III

Arbeitet zusammen und bekämpft die Monster bis zum Schluss

Plant eure Bewegungen, optimiert eure Aktionen und nutzt die einzigartigen Fähigkeiten eurer Charaktere, um die Monster in der Heldenphase zurückzudrängen! Vernichtet die Reihen dieser teuflischen Armee, bis der Warlord erscheint: Werdet ihr es schaffen, ihn zu bezwingen und siegreich aus dieser Schlacht hervorgehen?

IV

Les héros du bastion

Twindalli

Twindalli ist eine elfische Schützin. Mit ihren beiden Armbrüsten und den geladenen scharfen Bolzen kann Twindalli gleichzeitig in verschiedene Richtungen schießen.

Fähigkeit: In ihrer Heldenphase kann Twindalli gegen 2 Hordenkarten gleichzeitig kämpfen, die von ihrem Bastionsfeld aus in gerader Linie liegen. Dabei spielt die Entfernung zu diesen Hordenkarten keine Rolle. Die Regeln für den normalen Kampf gelten auch für den Fernkampf. Falls mehr als 2 Hordenkarten als Ziel infrage kommen, muss Twindalli vor dem Wurf der Kampfwürfel ankündigen, welche zwei Gegner sie angreift.

Hinweise : Dank ihrer Fernkampf-Fähigkeit ist Twindalli die Einzige, die vom zentralen Bastionsfeld aus einen Kampf durchführen kann.

Les héros du bastion

Mylfaar

Mylfaar ist eine halbelfische Bardin. Mit ihrer Laute und ihren magischen Melodien kann sie die Monster verzaubern.

In ihrer Heldenphase kann Mylfaar einmal pro Zug ihren Verzauberungsmarker auf eine beliebige Hordenkarte im Spiel legen oder ihn von einer Karte zu einer anderen bewegen. Der Widerstand des Monsters (oder Warlords), das von ihr verzaubert wurde, ist im Kampf um 1 reduziert, egal welcher Held gegen das Monster kämpft. Wenn die Hordenkarte, auf dem der Verzauberungsmarker liegt, abgeworfen wird, kommt er zurück auf Mylfaars Heldentableau.

Hinweise : Falls Mylfaar ihre Heldenfähigkeit verliert, während der Verzauberungsmarker auf einer Hordenkarte liegt, bleibt er dort, bis die Karte abgelegt wird.

Les héros du bastion

Kazgin

Kazgin ist ein zwergischer Berserker und verfügt über eine außergewöhnliche Stärke. Er ist außerdem sehr widerstandsfähig gegenüber dem Verderben, das die Horden der Königin des Schreckens verbreiten.

In seiner Heldenphase erhält Kazgin bei Kampfaktionen einen vierten Kampfwürfel (grauer Würfel). Wenn Kazgin eine Hordenkarte besiegt, werden niemals ihre negativen Todeseffekte ausgeführt.

Les héros du bastion

Arne & Soko

Arne ist ein Falkner. Er kann Soko, seinen majestätischen Greifvogel, aussenden, um zusätzliche Ausrüstung für den Kampf zu sammeln.

In seiner Heldenphase darf sich Arne 1 Ausrüstungsmarker seiner Wahl aus dem Vorrat nehmen und auf sein Heldentableau legen.

Les héros du bastion

Teagaan

Teagaan ist ein Priester des Schimmernden Ordens. Seine heiligen Mantras wehren den bösen Einfluss der Königin des Schreckens ab.

Fähigkeit: In seiner Heldenphase kann Teagaan auf seine Bewegung verzichten, um eine Figur „Böser Einfluss“ im Spiel zu entfernen. Er kann die Figur von einem Bastionsfeld, von einer Hordenkarte oder von einem Heldentableau entfernen.

Les héros du bastion

Elmer & Chestnut

Elmer ist ein mutiger und fröhlicher Halbling. Sein treues Pferd Chestnut ist stets an seiner Seite und bringt Elmer dorthin, wo er gebraucht wird.

In seiner Heldenphase hat Elmer eine zusätzliche Bewegung zur Verfügung. Er kann diese Bewegung für sich selbst nutzen (vor oder nach seiner Aktion) oder sie einem anderen Helden gewähren, der dann sofort bewegt wird.

Les héros du bastion

Sindara

Sindara ist ein Paladin und wird für ihre beispiellose Hingabe vom Volk geliebt. Sie kann sich stets auf die Unterstützung der Bewohner der Bastion verlassen, selbst im Getümmel der Schlacht.

In ihrer Heldenphase kann Sindara sowohl den Effekt ihres Bastionsfelds nutzen als auch einen Kampf durchführen. Die Reihenfolge kann sie dabei frei wählen, sie muss aber beide Aktionen direkt nacheinander durchführen (vor oder nach ihrer Bewegung).

Hinweise : Falls Sindara als Aktion das Bastionsfeld Taverne für sich selbst nutzt, kann sie die zusätzliche Bewegung noch vor dem Kampf nutzen.

Les héros du bastion

Feng-Li

Feng-Li ist eine Kampfmagierin. Mit ihrer Magie kann sie sogar den Lauf der Zeit beeinflussen und einen Kampf zu ihren Gunsten wenden.

In ihrer Heldenphase kann Feng-Li einmal pro Zug beliebige Kampfwürfel neu werfen, entweder während eines Kampfs oder bei der Aktivierung eines Bastionsfelds. Sie kann außerdem einmal pro Zug den Würfel des Verderbens neu werfen. Das zweite Ergebnis muss sie stets behalten.

Hinweise : Das zweite Ergebnis bleibt immer erhalten. Précision : Feng-Lis Fähigkeit gilt auch, wenn sie den Würfel des Verderbens für ein neutrales Tableau wirft.

Twindalli

Mylfaar

Kazgin

Arne & Soko

Teagaan

Elmer & Chataigne

Sindara

Feng-Li

Die Hordenkarten

Es gibt zwei Arten von Hordenkarten: Monsterkarten und Warlord-Karten.

Monster haben einen Namen, eine Hintergrundfarbe, ein oder mehrere Widerstandssymbole und besondere Effekte. Die Position der Effekte gibt den Zeitpunkt an, zu dem sie ausgeführt werden müssen: Erscheinen-Effekte (linke Position), wiederkehrende oder andauernde Effekte (mittlere Position) und Todeseffekte (rechte Position).

Die Bastion

Die Bastion besteht aus 9 Feldern.

Jedes dieser Felder bietet einen einzigartigen Effekt, den ihr während des Spiels nutzen könnt.

Entdecken Sie die Aktion
der einzelnen Kacheln